2000 Spiele – ein Meilenstein für Ralf Lalka

2000 Spiele, ein weiterer Meilenstein wurde am Ostermontag von Ralf Lalka erreicht:

Es war schon etwas ganz Besonderes für mich, als wir gestern am Ostermontag bei unseren badischen Nachbarn in der Kreisliga Pforzheim in Huchenfeld angekommen sind. Unser Einteiler Norbert Fleischer hatte mal wieder genau das richtige Näschen für diese nicht alltägliche Situation.

Für mich stand das 2000 Spiel als aktiver Schiedsrichter auf dem Zähler und dann auch noch das 423 Spiel mit einem Gespann, Schiri-Herz was willst du mehr.

Tolle äußere Bedingungen mit Sonnenschein, entsprechend konzentriert und wie aus dem Ei gepellt erledigten wir reibungslos die uns übertragene Aufgabe – Direkt nach dem Spiel noch fix den Online-Spielbericht erledigt und ab ging es ins Vereinsheim zu Schnitzel mit Pommes mit einer super leckeren Soße nach Mutti´s Art.

Trotz 1:2 Heimniederlage wurden wir als Gäste empfangen und bedient, obligatorisch für uns ein kleiner Zuschuss in den Jungendball. Und genau das schätze ich so sehr an unserem Hobby, ein ehrliches, herzliches und menschliches Miteinander, so muss das sein !!!

Ein wirklich toller und in Erinnerung bleibender Nachmittag – Danke auch an Jan und Julian, dass ihr diesen mit mir geteilt und auch euren „Spaßkoffer“ mit dabei hattet 🙂

Mal sehen, welche weiteren Highlights in Zukunft noch auf mich warten 🙂

Ein Bericht von eurem „Neu-50-iger-und-2000-Spiele-Futsal Dachs“

Ralf Lalka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.