B-Junioren Bezirkspokalfinale in Aidlingen

Ein Bericht von Marc Schnaufer

Wir hatten das Vergnügen bei gutem Wetter vor gut 200 Zuschauern in Aidlingen ein gutes und ereignisreiches Spiel zu leiten.

Der SV Böblingen ging früh in Führung und war in der ersten Hälfte das spielbestimmende Team. In der 1. Minute der zweiten Halbzeit glich der TSV Dagersheim mit einem sehenswerten Distanzschuss zum 1:1 aus. Fortan wurde den Zuschauern ein offener Schlagabtausch geboten, das mit guter Stimmung und Anfeuerung beider Teams von der Tribüne belohnt wurde. Das Spiel blieb dennoch über die ganze Spielzeit fair.

Am Ende musste sich der TSV Dagersheim erhobenen Hauptes mit 3:1 geschlagen geben. Solch ein Spiel bestätigt mal wieder mehr die Freude am Schiri sein.

Von links nach rechts: Nico Vetter, Marc Schnaufer, Raffaele Jasyk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu