Mannschaft der SRG Böblingen Dritter beim Turnier der SRG Kocher/Jagst

Am 12.01.2019 war die Schiedsrichtermannschaft der SRG Böblingen zu Gast beim Hallenturnier der SRG Kocher/Jagst in Neuenstadt.

Nach einer fulminanten Vorrunde mit 5 Siegen aus 6 Spielen und 21:5 Toren ging es als Gruppensieger ins Viertelfinale. Durch eine souveräne Leistung setzte man sich gegen die Spielgemeinschaft der SR-Gruppen Vaihingen & Ludwigsburg mit 5:1 durch. Hochmotiviert traten die Böblinger Schiedsrichter das Halbfinale gegen Bad Mergentheim an. In einem offenen Spiel gewann Bad Mergentheim mit 1:0 und so schied man unglücklich im Halbfinale aus. Im kleinen Finale gegen Heilbronn holte sich das Böblinger Team in einem hitzigen Spiel (3:1) letztendlich den 3. Platz, sodass das Turnier erfolgreich beendet werden konnte, auch wenn dennoch mehr drin gewesen wäre. Einen Erfolg verzeichnete dann noch unser Spieler Kevin Ohla, der zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde.

Vielen Dank an die SRG Kocher/Jagst für das tolle Turnier und die gute Organisation!

Die Ergebnisse im Überblick:

  • SRG Böblingen – SRG Künzelsau 3:2
  • SRG Böblingen – SRG Heilbronn 1:0
  • SRG Böblingen – SRG Schwäbisch Hall 1:0
  • SRG Böblingen – SRG Backnang 8:0
  • SRG Böblingen – SRG Bad Mergentheim 0:2
  • SRG Böblingen – SRG Tauberbischofsheim 8:1
  • SRG Böblingen – SRG Vaihingen/Ludwigsburg 5:1
  • SRG Böblingen – SRG Bad Mergentheim 0:1
  • SRG Böblingen – SRG Heilbronn 3:1

Für das Böblinger Team spielten:

Yücel Bayram, Josia Egeler, Jürgen Gabel, Akif Göler, Maximilian Jäger, Talha Karaaslanoglu, Leo Knittel, Kevin Ohla.

 

Ein Gedanke zu „Mannschaft der SRG Böblingen Dritter beim Turnier der SRG Kocher/Jagst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.