Neulingskurs bringt 26 neue Schiedsrichter hervor

Die Schiedsrichtergruppe Böblingen hat im März wieder einen Neulingskurs veranstaltet. Lehrwart Nikolaos Mettas aus Ostfildern führte in der Wohnidylle Gack in Herrenberg durch den Kurs und durfte am Ende 26 Neulingen zur bestandenen Schiedsrichterprüfung gratulieren. Willkommen heißen im Kreise der Fußball-Schiedsrichter darf der Württembergische Fußballverband (siehe Bild zusammen mit Lehrwart Nikolaos Mettas, Schiedsrichterobmann Kurt-Heinz Kuhbier und Jung-Schiedsrichter-Beauftragtem Stefan Vogt): Akif Adamcil, Besnik Gllogjani (beide TSV Dagersheim), Emanuele Biasi, Nicolas Österreicher, Julian Walker (alle Spvgg Holzgerlingen), Norman Blum (SV Sulz am Eck), Daniel Buck , Ahmet Ali Yavuz (beide TV Gültstein), David Conforti (TV Altdorf), Kevin Gorlov, Tim Kübel, Florin Werner(alle VfL Nagold), Thomas Haag (VfL Oberjettingen), Bernd Köhler (FV Mönchberg), Nicole Loipersberger (VfL Sindelfingen), Daniel Ruoff (Spvgg Freudenstadt), Andreas Schauperl (SV Oberjesingen), Lukas Schnaidt (TSV Öschelbronn), Alexander Studenkov (VfL Herrenberg), Marco Werner (TV Nebringen), Benno Wilk (FC Reutlingen). Ohne Foto sind: Ishak Bayrak (SV Althengstett), Fabian Kunz (TV Darmsheim), Richard Maier (Spfr Emmingen), Fynn Wohlbold (Spvgg Holzgerlingen), Maximilian Wörn (TV Gültstein)

Alle Schiedsrichter bestehen den Neulingskurs in Herrenberg!

Am 9. März haben die letzten Schiedsrichter-Anwärter die Prüfung bestanden: Der von Lehrwart Ralf Lalka durchgeführte Neulingskurs brachte 28 neue Schiedsrichter hervor. 17 aus der Gruppe Böblingen und 11 aus der Schwestergruppe Calw. Für die kommenden Aufgaben wünschen wir den neuen Schiedsrichtern viel Spaß und gut Pfiff!

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Achim Gack zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten in seiner Wohnidylle in Herrenberg!